Engagement & Politischer Lebenslauf

FDP

  • Arian Kriesch chairing an ALDE LYMEC session at Brussels 20112015 - heute Stellvertretender Kreisvorsitzender der FDP Ostalb und Delegierter zum Bezirksparteitag und zum Landesparteitag der FDP Baden-Württemberg.
  • 2017 - heute Delegierter zum Bundesparteitag für die FDP Baden-Württemberg.
  • 2011 - 2016 Delegierter im Bundesfachausschuss Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie der FDP für den Bundesverband der Jungen Liberalen, dort stv. Vorsitzendender des Unterausschusses für Forschung.
  • 2013 - 2015 Schriftführer im Präsidium der FDP Bayern in den Vorständen von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und Albert Duin.
  • 2011 - 2015 Delegierter zum Bundesparteitag der FDP für die FDP Bayern.
  • 2014 Kandidat für die Europawahlen auf Platz 10 der FDP-Bundesliste, Platz 2 der FDP Bayern, als erster Kandidat der Jungen Liberalen, Spitzenkandidat der JuLis Bayern, Spitzenkandidat der FDP Mittelfranken und Kandidat der FDP Erlangen.
  • 2009-2013 Zwei Amtsperioden 1. frei gewählter Beisitzer im Landesvorstand der FDP Bayern und stv. Vorsitzender des Landesfachausschusses Wissenschaft, Forschung, Hochschule und Kultur der FDP Bayern.
  • 2007-2009 Mitglied in der Landespolitischen Arbeitsgemeinschaft der FDP Bayern, dem landesprogrammatischen Richtliniengremium.
    Daneben Mitglied in mehreren FDP-Landesfachausschüssen. Delegierter zu allen Parteitagen, Ersatzdelegierter zum Bundesparteitag.
  • 2006 - 2008 Stellvertretender Kreisvorsitzender und stv. Ortsvorsitzender der FDP Fürth
  • 2005 Beisitzer im Bezirksvorstand der FDP Mittelfranken
  • 2002 - 2006 Beisitzer im Kreisvorstand der FDP Fürth Stadt und Land
  • 2000 Beitritt zur FDP und den Jungen Liberalen (JuLis)

Junge Liberale

  • 2003 - 2015 Delegierter zum BundeskongressArian Kriesch mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger am FDP-Parteitag
  • 2014 Erster Kandidat der Jungen Liberalen und Spitzenkandidat der Jungen Liberalen Bayern bei den Wahlen zum Europäischen Parlament
  • 2007 - 2013 Vorsitzender des Bundesarbeitskreises Umwelt, Infrastruktur und Innovation der Jungen Liberalen
  • 2005 - 2009 Stellvertretender Landesvorsitzender für Programmatik der Jungen Liberalen Bayern
  • 2003 - 2005 Beisitzer für Programmatik im Landesvorstand der JuLis Bayern und Vorsitzender des Landesarbeitskreises Umwelt, Forschung, Technologie.
  • 2004 - 2006 Vorsitzender der Liberalen Hochschulgruppe (LHG) an der Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2003 - 2004 Stv. Bezirksvorsitzender der JuLis Mittelfranken für Programmatik
  • 2002 - 2004 Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Fürth, üngster Kandidat in Fürth bei den Kommunalwahlen.
  • 2000 Beitritt zu den Jungen Liberalen (JuLis) und zur FDP.Arian Kriesch mit StM Martin Zeil am LaKo der JuLis Bayern 2009